MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

Rettungshunde üben auf dem Gelände der RFK

ALZEY - Delphin bleibt kurz stehen, hält die nasse Nase in die Luft und verschwindet dann in den Büschen. Kurz darauf ist nur noch ein Bellen zu hören. „Gefunden“, heißt das. Suchen und Finden, das ist Delphins Aufgabe. Sobald sie ihre „Arbeitskleidung“ angelegt bekommt, ist ihre Nase ein zuverlässiges Werkzeug für das Deutsche Rote Kreuz (DRK). Denn Delphin ist Rettungshund.