MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

DRK übernimmt Trägerschaft – Ausschuss für Bürgerdienste spricht sich einmütig für Kooperation in Sachen Obdachlosenunterkunft aus

ALZEY - Beim Betrieb der Obdachlosenunterkunft wird die Stadt eine Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) eingehen. Diese Empfehlung gibt jedenfalls der Ausschuss für Bürgerdienste mit einem einstimmigen Beschluss dem Stadtrat, der das letzte Wort bei diesem Thema hat. Die Obdachlosenunterkunft soll auf einem derzeit unbebauten Areal zwischen Friedhof und Albiger Straße errichtet werden. Für den Neubau steht im Haushalt 2017 eine Million Euro bereit. Dem neuen Standort stimmte der Ausschuss ebenfalls einstimmig zu...