Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Katastrophenschutzzentrum Alzey vor Baustart

ALZEY - 23 Spezialfahrzeuge haben in der Halle an der Albiger Straße Platz. Sie kommen nur im Katastrophenfall zum Einsatz. Doch gewartet werden müssen sie das ganze Jahr über. Weiterlesen

Flüchtlingskindern in Alzey geholfen

ALZEY - Nach drei Jahren endet das DRK-Projekt „Kids and Care“. Die Bilanz ist positiv – auch im Hinblick auf die erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Schulen. Weiterlesen

Blutspendetermin des DRK im Wörrstädter Schulzentrum

WÖRRSTADT - Im Schulzentrum in der Humboldtstraße herrscht eine Stimmung, die besser kaum sein könnte. Dass hier Blut abgenommen wird, ist kaum zu glauben. Ist aber so. Weiterlesen

Neues Heim für Alzeyer Katastrophenschutz-Einheit

ALZEY - Wenn am Rosenmontag mehrere Hunderttausend Menschen in den Mainzer Straßen feiern, dann sind die Mitglieder der Schnellen Einsatzgruppe (SEG) des DRK-Kreisverbandes Alzey in Alarmbereitschaft. Weiterlesen

Alzeyer Hundestaffel trainiert zweimal pro Woche die Suche nach Personen

ALZEY/BECHENHEIM - Aufregung im Wald bei Bechenheim. Die Polizei meldet einen älteren Mann als vermisst. Die Rettungshundestaffel des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Alzey wird alarmiert. Die Retter auf vier Pfoten sind die letzte Hoffnung, den verletzten Mann zu finden. Weiterlesen

Gemeinsam gespielt und Kontakte geknüpft

Spiel und Spaß sowie der Austausch untereinander standen im Mittelpunkt des Grillfestes für Pflegefamilien aus dem Landkreis Alzey-Worms, das auf dem kreiseigenen Zeltplatz in Nieder-Wiesen stattfand. 31 Pflegeeltern und 36 Kinder waren der Einladung des Kreisjugendamtes gefolgt und hatten viel Freude beim vielfältigen Freizeitprogramm inmitten der Rheinhessischen Schweiz. Weiterlesen

Mehr als Alltagshilfe für Kranke

ALZEY-WORMS - Ob Demenzkranke oder Menschen mit anderen Gebrechen, die eine Pflege notwendig machen – trotz bundesweitem Personalmangel sind die in der Regel versorgt. Was im minutengenau getakteten Ablaufplan pro Patient der mobilen Sozialstationen allerdings oftmals untergeht, sind die Angehörigen. Denn wenn beim Partner oder dem Elternteil der Kopf im Alltag nicht mehr mitmacht und die Arthrose in den Fingern selbst das Einkaufen zur Tortur werden lässt, dann bleiben Haushalt und Alltag oft nur noch an einer Person hängen. Da wird aus familiärer Fürsorge schnell ein Vollzeitjob ohne... Weiterlesen

DRK Alzey nimmt an Gesundheitsmesse der VG Wörrstadt teil

VG WÖRRSTADT - Aussteller, Besucher und Organisatorin Susanne Schwarz-Fenske sind zufrieden: Die erste Gesundheitsmesse der Verbandsgemeinde Wörrstadt war ein voller Erfolg. Rund 250 Besucher nutzten das Informationsangebot rund ums leibliche und seelische Wohl am Samstag in der Neubornhalle. „Die absolut positive Resonanz von allen Beteiligten bestärkt mich in dem Vorhaben, in zwei Jahren die zweite Gesundheitsmesse auf die Beine zu stellen“, sagte Schwarz-Fenske, die als Generationenbeauftragte in der VG-Verwaltung arbeitet. Weiterlesen

Rettungshunde üben auf dem Gelände der RFK

ALZEY - Delphin bleibt kurz stehen, hält die nasse Nase in die Luft und verschwindet dann in den Büschen. Kurz darauf ist nur noch ein Bellen zu hören. „Gefunden“, heißt das. Suchen und Finden, das ist Delphins Aufgabe. Sobald sie ihre „Arbeitskleidung“ angelegt bekommt, ist ihre Nase ein zuverlässiges Werkzeug für das Deutsche Rote Kreuz (DRK). Denn Delphin ist Rettungshund. Weiterlesen

Ein Plus für die Gesellschaft

ALZEY - Der Fahrradfahrer liegt verletzt am Straßenrand, doch keiner kommt, um zu helfen. Die alte Dame von nebenan ist gestürzt, kann sich selbst nicht mehr aufhelfen oder bemerkbar machen. Und obwohl die Großmutter beteuert hat, sie könnte noch selbst kochen, will es nicht so richtig klappen. Szenarien, die wohl häufiger anfallen würden, gebe es nicht eine Institution, die in allen alltäglichen Lebenslagen Hilfe leisten würde: das Deutsche Rote Kreuz. Weiterlesen

Seite 1 von 3.