Sie sind hier: Angebote / Kinder, Jugend und Familie / Kids and Care

Ansprechpartner


Lena Müller

Tel: 06731 / 96 99 - 51

kidsandcare[at]kv-alzey.drk[dot]de 

DRK-Kreisverband Alzey e.V.

Albiger Str. 33
55232 Alzey

Kids and Care - Gemeinsam Integration aktiv gestalten

Foto: DRK-Bildarchiv RLP & GS

Kids and Care – so heißt das neue Projekt des DRK-Kreisverbandes Alzey e.V. Durch die Gestaltung kreativer und besonders bewegungsintensiver Einheiten hat der Kreisverband ein Konzept für den Ganztagsschulbereich entwickelt, mit dem Flüchtlingskinder und –jugendliche spielerisch in den Schulalltag und die Gesellschaft integriert werden. Mit Unterstützung der Deutschen Fernsehlotterie kann das Angebot an interessierten Schulen im Landkreis Alzey-Worms durchgeführt werden.

Das Konzept

Foto: DRK_Bildarchiv RLP & GS

Vielfältige Freizeitangebote von institutionellen Vereinen und informellen Gruppen aus der Umgebung werden vorgestellt

Insgesamt bis zu 18 Einheiten á 90 Minuten für ein Schulhalbjahr

Jeweils drei Nachmittage beschäftigen sich immer mit einem Themenkomplex:

  • 1. und 2. Nachmittag:  Einführung und Aufbereitung des Themas durch bewegungsintensive Einheiten
  • 3. Nachmittag: "Highlight-Stunde" à Ein externer Dozent aus einem Verein gestaltet den Nachmittag  durch eine aktive und kreative Einheit

Eine detaillierte Konzeptbeschreibung sowie weiteres Informationsmaterial zum Projekt erhalten Sie beim DRK-Kreisverband Alzey.

Die Zielgruppe

Foto: DRK-Bildarchiv RLP & GS

Vorrangig richtet sich das Angebot an Flüchtlingskinder und -jugendliche. Aber auch interessierte Schüler ohne Migrationshintergrund sind hier Willkommen.

Das Angebot richtet sich an:

                     Grundschulen:             1.-4. Klasse

                     Sekundarstufe I:        5.-10. Klasse

Das bietet der DRK Kreisverband Alzey

Foto: DRK-Bildarchiv RLP & GS

Kostenloses Angebot durch die Unterstützung der Deutschen Fernsehlotterie

Speziell ausgearbeitete Einheiten zur Integration von Flüchtlingskindern und -jugendlichen durch eine pädagogische Fachkraft

Gestaltung eines beliebigen Nachmittages (90 Min) im Rahmen der Ganztagsschularbeit

Betreuung der Schüler durch einen ausgebildeten und geschulten Fachdozenten aus dem DRK-Kreisverband Alzey

Kein Ausfall des AG-Angebotes im Halbjahr

Benötigte Materialien für die Einheiten werden durch den Kreisverband gestellt

Feste Kontaktperson im Kreisverband, welche bei Fragen und Wünschen mit Rat und Tat zur Seite steht

Verknüpfung mit breitem Netzwerk an Kontakten zu institutionellen Vereinen und informellen Gruppen

Ihr Mehrwert

Foto: DRK-Bildarchiv RLP & GS

Diesen Mehrwert hat Ihre Schule durch das Angebot:

Starker außerschulischer Partner mit breit aufgestelltem Netzwerk

Integration von Flüchtlingskindern und -jugendlichen in den Schulalltag

Schüler können neue Fähigkeiten und Interessen bei sich entdecken und weiter ausbauen

Steigerung des Selbstbewusstseins und der Hilfsbereitschaft unter den Schülern

Kein Mehraufwand für die Schule, denn der DRK-Kreisverband Alzey übernimmt die Organisation und die Durchführung