Sie sind hier: Angebote / Erste Hilfe / EH am Hund

Ansprechpartner

DRK-Kreisverband Alzey e.V.

Cornelia Schuh 

Albiger Str. 33
55232 Alzey 

Tel.: 06731 / 96 99 - 22
Fax: 06731 / 96 99 - 44

c.schuh[at]kv-alzey.drk[dot]de

Bürozeiten:

Mo. - Do.: 08:00 - 16:00

Fr.: 09:30 - 14:00

Erste Hilfe am Hund

Wiederbelebungsmaßnahmen an der Trainingspuppe
Foto: Bildarchiv DRK LV RLP

Ein Kurs für alle Hundefreunde!

Was ist, wenn Ihr Hund plötzlich erkrankt oder in einen Unfall verwickelt wird?
Wissen Sie welche Maßnahmen zu ergreifen sind, um den Weg zum Tierarzt zu überbrücken?

Wie Sie Ihrem Hund in solchen Situationen richtig und effektiv helfen können, erfahren Sie in unserem Kurs “Erste Hilfe am Hund”. Dort vermitteln wir Ihnen sowohl in Theorie als auch in praktischer Umsetzung das nötige Wissen, um in Notfallsituationen bei der Versorgung Ihres Vierbeiners adäquat handeln zu können, damit Sie im Falle eines Falles die Zeitspanne bis zur Übernahme durch den Tierarzt überbrücken und Ihrem Hund kompetent helfen können.

Zielgruppe:

  • Hundebesitzer
  • Hundesportler
  • Therapiehundeführer
  • Rettungshundeführer
  • Interessierte

Voraussetzung zur Teilnahme:

Der Kurs steht allen Interessierten offen!

Wiederbelebungsmaßnahmen an der Trainingspuppe
Foto: Bildarchiv DRK LV RLP

Inhalte:

Unsere Erste-Hilfe-Kurse für Hunde vermitteln wertvolles Wissen darüber, welche Notfallmaßnahmen bei Unfällen, Blutungen, Verletzungen, Vergiftungen, Lahmheit und Verbrennungen zu ergreifen sind, bis man das verletzte Tier von einem Tierarzt behandeln lassen kann.

Unter anderem werden Themen behandelt wie:
Vorbeugemaßnahmen, Eigenschutz, Normalwerte des Hundes, Wundversorgung, Anlegen unterschiedlicher Verbände (z.B. Pfotenverband, etc.), Bewusstseinskontrolle, Maßnahmen bei Herz-Kreislauf-Störungen, Herz-Lungen-Wiederbelebung an einem speziellen Hundedummy, Versorgung von Verletzungen aller Art, Vergiftungen, richtige Handgriffe bei Hitze- und Kälteschäden und einiges mehr.

Wiederbelebungsmaßnahmen an der Trainingspuppe
Foto: Bildarchiv DRK LV RLP

Hinweise:

Zu dem Kurs können keine eigenen Hunde mitgebracht werden.
Für die Praxisübungen stehen Ihnen eigens für den Kurs geschulte Hunde der DRK Rettungshundestaffel Alzey als „vierbeinige Übungshelfer“ zur Verfügung.

 

Unsere Serviceleistung für Sie:

Ab einer Gruppengröße von 12 Teilnehmern führen wir unsere Lehrgänge auch gerne in Ihren Räumlichkeiten durch. Für nähere Details und Absprachen nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.